Archiv der Kategorie: Arbeitsstil

Wirtschaftskalender

Es erstaunt mich immer wieder, dass es tatsächlich Daytrader gibt (egal ob Vollzeit oder Teilzeit), die sich über besonders ruhige oder unruhige Handelstage wundern. Dabei erklärt sich die eine oder andere Situation schlichweg durch das, was denn so im jeweiligen tagesaktuellen Wirtschaftskalender ansteht. Wer also über einen besonders hektischen Nachmittag am Tag der NFP’s klagt… oder über die fehlende Volatilität an einem US amerikanischen Feiertag… ohen zu wissen das jene Ereignisse überhaupt existieren, dem möchte ich diesen Wirtschaftskalender ans Herz legen. Mit tollen Filterfunktionen lässt er sich individuell einstellen.

Tipp: einfach als Startseite im Internetbrowser anlegen, so erspart man sich die ein oder andere Überraschung und spart sich die Warterei an langweiligen Tagen.

 

 

Screening (US Aktien, short)

Guten Tag,

anbei eine Auswahl an Aktien (Short-Kandidaten) welche mittels technischer sowie fundamentaler Kriterien gescreent wurden. Ich denke, hier lassen sich sicher 2-3 schöne Setups identifizieren. Einfach mal durchklicken, dauert keine 3 Minuten. 🙂

KLICK MICH!!!!!!!!!

Tipp: Die Liste ist dynamisch, der Link lässt sich also z.B. unter den Favoriten des Browsers abspeichern. Ruft man jenen dann z.B. 1x pro Woche auf, hat man immer eine Auswahl an Shortkandidaten. Leichter geht es nicht, oder?  🙂

Grüße, Kai Feldmann

Screener

Kostenfreie Screener

 

www.chartmill.com

www.dailyfinance.com

www.finviz.com <—– Tipp!!!!!

www.google.com/finance/

http://stockscreener.us.reuters.com

www.traderfox.de <—- Tipp!!!!

www.tradesignalonline.com

www.valueexplorer.com

http://screener.finance.yahoo.com

www.zignals.com

www.zacks.com

http://ycharts.com

http://screener.finance.yahoo.com

Aktien Screening

Screening ist Arbeit. Aber sie lohnt sich! Wer nur einzelne Märkte handelt, ist oft darauf verdammt eine halbe Ewigkeit auf schöne Setups zu warten. Wer Märkte screent, sucht sich diese – und hat dann die Auswahl!

Die Art und Weise wie man Märkte screent, ist vielzählig. Heute möchte ich Ihnen eine Möglichkeit vorstellen, wie Sie Märkte ausfindig machen, welche sich mittel bis langsfristig in einem Trend befinden, welcher nicht nur technisch, sondern auch fundamental begründet ist.

Besuchen Sie hierzu die Seite www.finviz.com , wählen Sie im Menü „Screening“ und geben für Long Positionen folgende gelb hinterlegte Daten ein:

long

Um nach Short Positionen zu screenen wählen Sie folgende Selektionskriterien:

short

 

Natürlich können die Einstellungen des Screeners noch von Ihnen „feingetunt“ weden. Je nach dem ob Sie sich beispielsweise eher für Blue Chips interessieren oder auf eine besonders hohe Liquidität wert legen, können Sie die Parameter individuell konfugurieren. Einfach mal ausprobieren…

Finviz.com ist eine wirklich geniale Seite mit der man extrem interessante Sachen machen kann. Falls Sie die Seite noch nicht kennen, schauen Sie sich etwas um, es lohnt sich.

Tipp: einmal alles eingestellt, können Sie diese Seiten in ihrer Favoritenleiste Ihres Bowsers abspeichern. Anschließend können Sie dann ohne großen Aufwand z.B. 1x / Woche die Ergenbisse des Screeners durchgehen und schauen ob ein Wert ggf. für Ihre Watchlist geeignet ist.

 

Beste Grüße, Kai Feldmann